Newsletter#19

Sehr geehrte Kunden,

Sie kennen es alle. Bald ist Weihnachten und was schenke ich meinen Kunden oder Mitarbeitern?

Ob Ihr nächstes Geschenk wirklich 1.000 Worte ersetzt, sei dahingestellt. Dass ein kleines persönliches Geschenk dazu beitragen kann wertgeschätzt zu werden ist eine Tatsache.
Denn wer mag schon keine Geschenke?
Dabei geht es noch nicht einmal um große, kostenintensive Präsente. Kleine Geschenke zu Weihnachten erhöhen die Kunden-, oder die Mitarbeiterbindung.

Hier im „Hofladen beim Prößlbauer“ finden sie ein breites Angebot an Geschenken die individuell und positiv als perfektes „Dankeschön“ für die gute Zusammenarbeit sowohl für Mitarbeiter als auch für Kunden stehen.

Sie können aus unserem Portfolio aus Bio-Wein, Bio-Olivenöl, Seifen und Gutscheinen oder unseren Prößlbauer Zwetschgenbrand wählen und Ihr Präsent individuell mit schönen Geschenkboxen gestalten. Eine umfangreiche Auswahl an Möglichkeiten finden sie bei uns im Hofladen.

Wir finden bestimmt die richtige Lösung. Sprechen Sie uns an!

Übrigens haben wir dieses Wochenende wieder schlachtfrische Innereien!

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer 

Der Hofladen beim Prößlbauer auf Facebook =>

Zum Newsletter#19 >>

2 Antworten auf Newsletter#19

  • Sabine Riemelmoser sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin über die Kinowerbung auf sie gestoßen.
    Wie ist es denn, wenn ich nichts vorbestellt habe? Was kann ich aktuell vorallem an Rindfleisch bei Ihnen einkaufen.
    Ich habe insbesondere Interesse an reiner Rinderbratwürste, Hackfleisch, Steaks, Suppenfleisch, Tafelspitz und Gulaschfleisch.
    Und muss man bei Ihnen „Pakete“ abnehmen oder verkaufen Sie die Sachen so?
    vielen herzlichen Dank schon mal für Ihre Antwort.
    Freundiche Grüße.
    Sabine Riemelmoser

    • Beata Liebner sagt:

      Sehr geehrte Frau Riemelmoser,

      da unser Schwerpunkt auf der Rinderzucht liegt, ist der Verkauf von Rindfleisch jederzeit und ohne Vorbestellung möglich. Auch müssen keine „Pakete“ erworben werden.

      Ob alle gewünschten Stücke vorhanden sind, kann ich Ihnen so nicht beantworten. Es gibt alle 14 Tage ein neues Rind. Edel-, oder Bratenstücke sind je nach Saison mal schneller ausverkauft. Jedoch Suppen-, Hack- und Gulaschfleisch ist jederzeit vorhanden.

      Vorbestellungen benötigen wir nur auf Schweine und Geflügel. Da wir diese nur in begrenzter Zahl anschaffen und terminiert schlachten und ausgeben.

      Um immer auf dem laufenden zu bleiben würde ich Ihnen unseren Newsletter an Herz legen. Darin erfahren Sie immer wenn frisches Rindfleisch in den Laden kommt oder auch sonst noch informative Neuigkeiten.

      Für unseren Newsletter registrieren Sie sich bitte hier.

      Vielen Dank für Ihr Interesse und ich hoffe Sie recht bald bei uns im Laden begrüßen zu dürfen.

      Herzliche Grüße,

      Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 

 

Öffnungszeiten
Freitag von 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag von 08:00 – 13:00 Uhr

 

Kontakt:
Beate Liebner
Moosburger Str. 8
84048 Mainburg / Kleingundertshausen

 

Tel.: +49 (0)8751 61998-88
Fax: +49 (0)8751 61998-89

 

E-Mail: hofladen@proesslbauer.de
web: www.proesslbauer.de