Tomahawk-Steak

Das Tomahawk ist ein echtes Highlight auf jedem Grillevent. Im Prößlbauer- Hofladen erhältst du echtes Tomahawk  am  Rippenknochen.

Was ist ein Tomahawk Steak?
Ein Tomahawk Steak ist eigentlich ein Ribeye Steak, welches aus dem vorderen Rücken geschnitten wird und einen extra langen Knochen hat. Dieser besondere Cut wird auch als Rib Steak Bone In oder Prime Rib Bone In bezeichnet. Seinen Namen erhielt das Tomahawk-Steak übrigens aufgrund seiner Ähnlichkeit zu den berühmten Indianer-Äxten (Tomahawks).

Tomahawk Bone In – so lautet das Gebot der Stunde!
Das extra dick geschnittene Entrecôte wird aus dem hinteren Teil der Hochrippe geschnitten. Dabei belassen wir das Eye of Rib am kompletten Rippenknochen. So bekommt unser Tomahawk-Steak einen einzigartigen Look und auf dem Grill sorgt der Rippenknochen für ein besonders intensives Fleischaroma.
Zubereitung

  1. Das Fleisch aus der Kühlung nehmen, auspacken, trocken tupfen und beidseitig mit Salz bestreuen und leicht einmassieren. Anschließend die Knochenhaut etwas einritzen.
  2. Das Steak über direkter Hitze von beiden Seiten scharf angrillen und nach 2-3 Minuten wenden.
  3. Im Anschluss um 90° drehen und nochmals je Seite 2 Minuten grillen.
  4. Wenn sich eine schöne Röstkruste auf der Oberfläche gebildet hat, das Fleisch in die indirekte Hitzezone legen und bis zur gewünschten Kerntemperatur garen. Zwischendurch noch einmal wenden.
  5. Bei Erreichen der gewünschten Kerntemperatur beide Seiten erneut über der direkten Hitzezone „aufknuspern“ und anschließend etwas ruhen lassen.
  6. Den Knochen entfernen, das Fleisch quer zur Faser in dünne Tranchen schneiden und nach Geschmack würzen.

Zubereitung: Grill oder Pfanne
Preis: 1 kg 35,-Euro

Prößlbauer-Hofladen
Moosburger Str. 8
84048 Mainburg

Wir sind Bio-zertifiziert durch:
DE-ÖKO-037 und Bioland.

Prößlbauer-Hof © 2020. All rights reserved.