Hofladen-Öffnungszeiten:
Freitag 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag 08:00 – 13:00 Uhr

Weniger, aber besser!

Dein Tier

Gib deinem Fleisch ein Gesicht – das klingt erst einmal gewöhnungsbedürftig. Aber nur, wenn wir uns mit der Herkunft unseres Essens auseinandersetzen, können wir dafür sorgen, dass es Tieren besser geht.

Wir haben den Platz und die Möglichkeiten, Tieren ein artgerechtes und möglichst schönes Leben zu bieten.

Darum unser Angebot: Lass uns wissen, welche Tiere wir für dich mit aufziehen dürfen!

schwein_klein

Die Vorteile

Die Tiere führen ein schönes Leben: Hühner scharren unter Obstbäumen nach Futter, Schweine dürfen noch nach Herzenslust im Schlamm wühlen.

Weil es nicht um den maximalen Ertrag geht, wachsen die Tiere etwas langsamer, das Fleisch schmeckt aber besser.

Es wird nur „produziert“ was auch gegessen wird, deswegen ist das besonders nachhaltig.

Du kannst dein Tier gerne besuchen und dich davon überzeugen, dass es ihm gut geht.

Die Tierarten

Rinder und damit Rindfleisch haben wir immer im Angebot. Aber folgende Fleischarten kannst du zusätzlich bei uns aufziehen lassen:

      • Hühner
      • Puten (auch halbe)
      • Enten
      • Gänse
      • Schweine (auch halbe)

Der Ablauf

1. Wir informieren dich regelmäßig im Newsletter darüber, wann du Tiere bei uns bestellen kannst. 

2. Nach Bedarf schaffen wir die Tiere an. Sie führen ein Leben nach Bio-Standards, das heißt ordentlich Auslauf, gutes Futter und normale Sozialkontakte und leben bei uns bis zur Schlachtreife.

3. Wenn es soweit ist – normalerweise nach ein paar Monaten – werden sie möglichst stressarm geschlachtet.

4. Wir informieren dich, wenn das fertig portionierte Fleisch bei uns abgeholt werden kann. Speziell für das Schwein, gibt es einen Zerlegeplan, der hilft, besser abzuschätzen, auf welche Fleischschnitte man Wert legt.

küken

Prößlbauer-Hofladen
Moosburger Str. 8
84048 Mainburg

Hofladen-Öffnungszeiten:
Freitag 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag 08:00 – 13:00 Uhr

Wir sind Bio-zertifiziert durch:
DE-ÖKO-037 und Bioland.

Prößlbauer-Hof © 2020. All rights reserved.