„Coleslaw“-Krautsalat american style

Zutaten

  • 100 g Karotten, in Stücken
  • 500 g Weißkraut, in Stücken
  • 3 ¼ TL Salz
  • 3 TL Zucker und 1 Prise zum Würzen
  • ½ TL roter Pfeffer
  • 170 g Saure Sahne
  • 40 g Sahne
  • 25 g Zitronensaft
  • 1 TL Löwensenf
  • ¼ TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • ¼ TL Kümmel, gemahlen (optional)

Zubereitung

  1. Karotten in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Kraut zugeben, mithilfe des Spatels 15 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. 3 TL Salz und 3 TL Zucker zugeben, 7 Min./ kneten und in eine Schüssel umfüllen. Mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen. Mixtopf spülen. Kurz vor Ende der Kühlzeit mit der Zubereitung fortfahren.
  4. Roten Pfeffer in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  5. Saure Sahne, Sahne, Zitronensaft, Senf, Pfeffer, falls gewünscht Kümmel, ¼ TL Salz und 1 Prise Zucker zugeben und 20 Sek./Stufe 4 mischen.
  6. Kraut-Karotten-Mischung gut ausdrücken, zugeben und 10 Sek.//Stufe 3 mischen. Coleslaw abschmecken und servieren.

Prößlbauer-Hofladen
Moosburger Str. 8
84048 Mainburg

Hofladen-Öffnungszeiten:
Freitag 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag 08:00 – 13:00 Uhr

Prößlbauer-Hof © 2021. All rights reserved.